BEHANDLUNG VON KIEFERGELENK-ERKRANKUNGEN

Häufige Anzeichen einer Kiefergelenkerkrankung sind, Gelenkknacken, Schmerzen der Gesichtsmuskulatur, Ohrenschmerzen.

Frühzeitiger Therapiebeginn ist entscheidend für die Heilung.

Dem Patienten wird das Tragen einer Aufbißschiene verordnet. Unterstützend wirken Muskelentspannungsübungen, Lymphdrainagen und Gesichtsmassagen. Anschließend sollte die Ursache (Zahnfehlstellung, das fehlen von Zähnen, falscher Biss) beseitigt werden.

Chirurgische Eingriffe sind in der Regel nicht notwendig.



Jameda Top 10
Top 10 Oralchirurg in Köln